Gemeinde Eichberg
Die Gemeinde Eichberg liegt im St. Galler Rheintal, zwischen Oberriet und Altstätten, am Fuss des hohen Hirschberges. Eichberg grenzt Richtung Westen an die beiden Kantone Appenzell I.Rh. und A.Rh. an. Die Gemeinde gliedert sich in zwei Dörfer auf. Sie besteht einerseits aus dem Dorf Eichberg und andererseits aus Hinterforst. Hinterforst selber gehört teilweise zur Gemeinde Eichberg, teilweise zu Altstätten. Ein eigentlicher Dorfkern besteht in Eichberg nicht, sondern es herrscht eine ausgeprägte Streubauweise mit den Schwerpunkten Au, Oberau, Dorf, Hölzlisberg und Hinterforst. Eichberg liegt in einer landschaftlich schönen Gegend und lädt zu ausgedehnten Waldspaziergängen förmlich ein. Der niedrigste Punkt der Gemeinde liegt auf 435 m und besteht aus fruchtbarem, landwirtschaftlich gut nutzbarem, flachem Land. Der flächenmässig grössere Teil der Gemeinde liegt am Süd-Ost-Hang. Der höchste Punkt liegt auf 909 m.ü.M. Die Gesamtfläche beträgt 544 ha, wovon 190 ha Wald sind. Mehr Infos unter http//:www.eichberg.ch ganz neue Hompage

Fam. Freund-Brunner Heidi + Walter, Härdlistrasse. 77, 9253 Eichberg
Tel: 071/ 755 52 59, Fax: 071/ 755 83 59